Workshop zur Fähigkeit zur Unternehmensarchitektur

Predictable EA Capability Workshops identifizieren den Zweck, die Ziele und das Organisationsmodell von a erfolgreiches EA-Team. Diese Grundlage bildet Ihre Roadmap zu einem hochfunktionalen EA-Team.

Der EA Capability Workshop von Conexiam wird in drei Versionen angeboten: 1 Tag, 5 Tage und 10 Tage.

Wir haben den EA Capability Workshop entwickelt, um den Zweck, die Ziele und das Organisationsmodell eines erfolgreichen EA-Teams zu identifizieren. Erstellen Sie mit diesem Wissen schnell eine Roadmap, um das EA-Team zusammenzustellen, das den Bedürfnissen, der Struktur und den Zielen der Organisation entspricht.

Zweck des Unternehmensarchitekturteams

Wir stützen den EA Capability Workshop auf unser EA Capability Model. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass es nicht die eine richtige Struktur gibt, Zweck oder Design für ein EA-Team.

Vorhersehbare EA-Workshops

Workshop Gleichgewichtstraining und Beratung.

Bei der Beratung konzentrieren wir uns darauf, Nützliches zu liefern Unternehmensstruktur. Beim Training konzentrieren wir uns auf Entwicklung der Fähigkeiten Ihres Teams um die Arbeit selbstständig zu erledigen.

In einem Workshop gehen wir mit Ihrem Team eine Herausforderung Ihres Teams an. Wir balancieren Lernen und Tun aus, indem wir systematisch eine bedeutende Herausforderung angehen.

Es gibt keinen einzigen korrekten Umfang, Detaillierungsgrad oder Zweck für einen EA. Ihr EA-Team muss auf den Zweck ausgerichtet sein, für den Ihre Organisation EA verwenden möchte.

Typischerweise gibt es vier allgemeine Zwecke einer EA-Fähigkeit:

  • EA zur Unterstützung der Strategie: Bereitstellung einer End-to-End-Zielarchitektur und Entwicklung von Roadmaps für Änderungen über längere Zeiträume. In diesem Zusammenhang wird die Architektur verwendet, um Veränderungsinitiativen zu identifizieren und Portfolios und Programme zu unterstützen.
  • EA unterstützt Portfolio: Stellen Sie EA bereit, um funktionsübergreifende, mehrphasige und projektübergreifende Änderungsinitiativen zu unterstützen. In diesem Zusammenhang wird Architektur verwendet, um Projekte zu identifizieren, ihre Referenzen festzulegen, ihre Ansätze auszurichten, Synergien zu identifizieren und ihre Ausführung zu steuern.
  • EA unterstützt Projekt: Bereitstellen von EA zur Unterstützung der Projektbereitstellungsmethode des Unternehmens, um die Einhaltung der Architektur-Governance sicherzustellen und die Integration und Ausrichtung zwischen Projekten zu unterstützen.
  • EA zur Unterstützung der Lösungsbereitstellung: Stellen Sie EA bereit, das zur Unterstützung der Lösungsbereitstellung verwendet wird, indem definiert wird, wie die Änderung entworfen und bereitgestellt wird, und fungieren Sie schließlich als Governance-Framework für Änderungen

Es gibt keinen einzigen korrekten Umfang, Detaillierungsgrad oder Zweck für einen EA.

Ihr EA-Team muss auf den Zweck Ihrer Organisation ausgerichtet sein.

Werkstattkonfiguration

Die Konfiguration sorgt für eine Abstimmung zwischen den vorhandenen Architekturleistungen einer Organisation, EA- und Governance-Prozessen und ihrem Organisationsmodell.

Typischerweise werden EA-Fähigkeitsworkshops zur Vorbereitung einer großen Initiative abgehalten oder wenn eine abstürzt und brennt. Erfolgreicher ist es, den Workshop in Vorbereitung auf eine größere Initiative abzuhalten.

Gründung der Werkstatt

Der EA Capability Workshop von Conexiam basiert auf Best Practices. Wir verwenden den Leaders-Ansatz zum Aufbau einer EA-Fähigkeit. Navigieren Sie auch durch den Referenzatlas der EA-Fähigkeiten.

Erfahren Sie mehr über den Aufbau eines erfolgreichen Enterprise Architecture Teams

Scrolle nach oben